PjM & PEP

30
Mrz
Projektmanagement und der PEP
Projektmanagement und der PEP
  • Matthias Bath
  • 1696 Views
  • 0 Comment
  • No tags

Die „Produkt-Qualitäts-Vorausplanung“, wie es der AdvancedProductQualityProcess Prozess vorgibt, ist ein erster wichtiger Schritt auf dem Weg zu hochwertigen Produkten und einer soliden Kundenzufriedenheit. Wird nun aber eine Unternehmung mit stetig komplexeren Anfragen und daraus resultierenden Risiken konfrontiert, so sprechen wir von Projekten und der generelle Produktentstehungsprozess (kurz: PEP) reicht nicht mehr aus.
Aus diesem Grund wird sollte Projektmanagement (kurz: PjM) als erforderliche Ergänzung zu einem Produktentstehungsprozesses professionalisiert werden.

Was bedeutet dies aber nun für die Organisation?

Gerne lassen Sie uns diese Themen in einem persönlichen Gespräch vertiefen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.